StatusKonzeptSeismologieGPS-TechnologienOzeaninstrumentierungModellierungWarnzentrumAusbildung/Training


PROTECTS
28.09.2021 :: English :: Druckversion
Site: 

GITEWS wurde erfolgreich abgeschlossen.
Das deutsch-indonesische Tsunami-Frühwarnsystem für den Indischen Ozean (GITEWS) wurde am 29. März 2011 vollständig an Indonesien übergeben. Der verantwortliche Betreiber des Systems ist seitdem der Meteorologische, Klimatologische und Geophysikalische Dienst (BMKG) in Jakarta.

Verschiedene Komponenten des Tsunami Frühwarnsystems (v.l.n.r., oben beginnend):
Küstenpegel, Seismomenter, technisches Training, Küstenpegel, Inbetriebnahme des Frühwarnzentrums, Kontrollraum im Warnzentrum, Simulation und Risikokarten, Satelliten-Hub auf dem Dach des Warnzentrums, Evakuierungsübung in einer Schule, Warnschild.
Quelle: GFZ